Stadt Stühlingen

Seitenbereiche

Schriftgröße AA+
Navigation

Seiteninhalt

Museumsmühle im Weiler

Saisonstart am 01. Mai: Museumsmühle im Weiler mahlt wieder

Die historische Museumsmühle im Weiler bei Stühlingen-Blumegg startet diesen Sonntag, 1. Mai, in die neue Saison. Die Mühle wird von 14 bis 16 Uhr für Besucher erstmals in diesem Jahr erlebbar. Fachkundige Mühlenführer veranschaulichen die einmalige Funktionsweise der gänzlich aus Holz gefertigten Mühle – es wird wieder gemahlen.

Das im Schaubetrieb zu erlebende Technikdenkmal, dessen Substanz bis auf das 14. Jahrhundert zurückgeht, wurde im 18. Jahrhundert durch einen begabten Mühlenkonstrukteur im Auftrag des Klosters St. Blasien errichtet und nach umfänglichen Renovierungsarbeiten durch den Landkreis Waldshut im Jahr 2000 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Drei Mühlräder können fünf Mahl- und Stampfwerke auf einmal antreiben. Auf diese Weise wurden Körner gemahlen, Getreide, Früchte, Ölfrüchte und Knochen gestampft, Gipsgestein zerkleinert und Düngegips zermalmt.

Der Besuch der Museumsmühle lässt sich sehr gut mit einer Wanderung durch die Wutachflühen verbinden.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 Euro, für Kinder 1,50 Euro. Sondertermine für Gruppen können das ganze Jahr über gebucht werden. In der Mühle besteht Maskenpflicht.

Lesen Sie hier bitte weiter:

Mühlenführer Saison 2022
Mühlenführer Saison 2022

Weitere Informationen

Unsere Ortsgemeinden

Stadtteil BettmaringenStadtteil BlumeggStadtteil EberfingenStadtteil GrimmelshofenStadtteil LausheimStadtteil MauchenStadtteil SchwaningenStadtteil Oberwangen Stadtteil Unterwangen Stadtteil Weizen

Kontakt

Rathaus Stühlingen
Schlossstr. 9, 79780 Stühlingen
Postfach 1263, 79778 Stühlingen
Tel.: 07744 532-0, Fax: 07744 532-22
E-Mail schreiben
(Nur für den Empfang formloser elektronischer Post)

elektronisches Postfach: Virtuelle Poststelle
(elektronisches Postfach zum rechtssicheren Empfang von Antragsunterlagen)
Zum E-Mail Formular