Stadt Stühlingen

Seitenbereiche

Schriftgröße AA+
Navigation

Seiteninhalt

Integrationsbeauftragte

Marietta Riesche

Integrationsmanagerin in Stühlingen seit 01.09.2019 

Das Integrationsmanagement ist ein Kernelement des Paktes für Integration vom 27.04.2017 zwischen dem Land Baden-Württemberg und den kommunalen Landesverbänden. Mit Hilfe des Paktes soll die Integration  von geflüchteten Menschen vor Ort gefördert werden. Die Stadt Stühlingen hat, mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Fördermittel, die Caritas beauftragt, mich als Integrationsmanagerin einzustellen.

Die Grundlage der Tätigkeit bildet die Erstellung eines individuellen Integrationsplans, welcher gemeinsam und auf freiwilliger Basis mit den zu beratenden Flüchtlingen erstellt wird. Hier werden die persönlichen Anliegen und Bedarfe geklärt sowie individuelle Ziele vereinbart. Gemeinsam werden Fragen zur Ausbildungs- oder Arbeitsplatzsuche, zur Wohnungssuche, zur Kinderbetreuung oder zu Sozialleistungen besprochen. Bei Bedarf erfolgt eine Weitervermittlung an andere Beratungsstellen und Dienste wie z.B. die Ausländerbehörde, das Jobcenter, Schulen und Kindergärten.

Die Zuständigkeit richtet sich an geflüchtete Menschen in Anschlussunterbringungen in Stühlingen, Bettmaringen, Blumegg, Eberfingen, Grimmelshofen, Lausheim, Mauchen, Schwaningen, Oberwangen, Unterwangen und Weizen.

Die Beratung ist kostenlos.

Kontakt:
Mobil: +49 176 18011190
Mail: marietta.riesche@caritas-hochrhein.de
Büro: Bildungszentrum Stühlingen, Hallauerstraße 7, Gebäude C, Raum C17
Bürozeiten: Dienstag, Donnerstag und Freitag

Zur Vereinbarung von Terminen  können Sie anrufen, eine E-Mail oder eine Nachricht senden.

Weitere Informationen