Stadt Stühlingen

Seitenbereiche

Schriftgröße AA+

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Museum St. Blasien

Mit der Säkularisation Anfang des 19. Jahrhunderts wurde auch die einflussreiche Benediktinerabtei St. Blasien im Albtal aufgelöst. Neben dem mächtigen Kuppeldom befand sich ursprünglich der stattliche Marstall des Klosters.

Heute ist in den ehemaligen Klosterstallungen die örtliche Touristinformation untergebracht und im zweiten Obergeschoss das Museum St. Blasien des Landkreises Waldshut.

In einer umfassenden Schau werden die über tausendjährige Geschichte des Benediktinerstaates, die Klosterentstehung und der Dombau, die Zeit der Säkularisation mit der sich anschließenden Fabrikzeit und der Aufschwung St. Blasiens zum mondänen Kurort des europäischen Hochadels und bedeutender Künstler um 1900 eindrucksvoll und unterhaltsam präsentiert. Zu diesem Strukturwandel gehört auch die Entstehung des Wintertourismus.

Das St. Blasier Museum zeigt die ersten Ski aus deutscher Fertigung, die im benachbarten Bernau hergestellt wurden und informiert über Landschaft, Kunst und Kultur der Region.

So sind z. B. Werke der Maler Hans Thoma, Franz Xaver Winterhalter und Hermann Fidel Winterhalter zu sehen.

Weiter zur Homepage

Weitere Informationen

Webcam

Werfen Sie einen aktuellen Blick auf Schloss, Kloster und Städtle. Neueste Wetterdaten liefert uns die Wetter-Station der sto AG.

Weiter zur Seite Webcam